Baha'i Deutschland *
Veranstaltungen Sitemap Seite empfehlen
Suche:
*
*

*
*

Jennifer Wiebers

 

Ich bin in einer Bahá'i-Familie geboren. Meine Großeltern waren in den 1930-Jahren in den USA Bahá'i geworden.Trotzdem bin ich nicht "aus Tradition" Bahá'í. Ich musste den Bahá'í-Glauben selbst für mich entdecken und erkunden und habe mich dann dazu entschieden, dass ich Bahá'i sein möchte.

 

» Weiterlesen

Weitere Gemeindeporträts

 

                   
*
*
*

Aktuelle Nachrichten


* EU–Parlamentarierin fordert einen öffentlichen und rechtsstaatlichen Prozess im Iran
*
Angelika Beer, Vorsitzende der Iran-Delegation des Europäischen Parlaments, veröffentlichte am 9. Juli den Aufruf, wonach die sieben Führungspersönlichkeiten der religiösen Glaubensgemeinschaft der Bahá’í, die seit über einem Jahr in Haft sind, freizulassen seien. Sollte es in Kürze zu einem...
*

* Freiheit für die in Iran inhaftierte Führungsspitze der Bahá'i gefordert
*
Berlin, 9. Juli 2009 - Anlässlich der zu erwarteten Urteilsverkündung im Prozess gegen sieben führende Bahá'í in Iran erklären die menschenrechtspolitischen Sprecher ihrer Fraktionen Erika Steinbach MdB (CDU/CSU), Christoph Strässer MdB (SPD), Volker Beck MdB (B90/DIE GRÜNEN) und der Obmann...
*

» weitere Presseartikel



Zitat des Tages

Die Erde ist nur ein Land, und alle Menschen sind seine Bürger. 
- Bahá'u'lláh -

*

Das Haus der Andacht

Haus der Andacht, Langenhain

Hier erhalten Sie Informationen rund ums europäische Haus der Andacht: Wegbeschreibung, Veranstaltungen und mehr. 

How to get to the House of Worship


Was ist die Bahá'í-Religion?

 

Fragen und Antworten

Alles, was Sie schon immer über die Bahá'í-Religion wissen wollten in einer übersichtlichen Fragensammlung.


* * *

Aktuelle Veranstaltungen


» weitere Veranstaltungen


Angebote zum Mitmachen


Buch-Tipp: Handbuch Bahá'í von Manfred Hutter


Kohlhammer Verlag, ISBN 978-3-17-019421-2

Prof. Dr. phil. Dr. theol. Manfred Hutter lehrt Vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Bonn. Sein im Juni 2009 veröffent-lichtes "Handbuch Bahá'í" bietet eine Gesamtdarstellung der in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Iran entstandenen monotheistischen Bahá'í-Religion. Neben Entstehungsgeschichte der Religion und Lehrinhalten sind auch die daraus resultierenden Praktiken zur Kultur- und Gesellschaftsgestaltung ausführlich dargestellt. Das Buch behandelt Fragen der aktuellen Verbreitungsgeschichte, geht auf die Verfolgungen der Religionsgemeinschaft in der Islamischen Republik Iran ein, bespricht die wichtigsten Bahá'í-Stätten in Israel, die im Juli 2008 in die Liste von Denkmälern des Weltkulturerbes aufgenommen wurden, und thematisiert das Verhältnis der Bahá'í zu anderen Religionen.

 


*
© copyright 2017 by Nationaler Geistiger Rat der Bahá'í in Deutschland e.V. | Impressum